reflections

den liebsten vergessen...

naja immoment bincih dabei den lieben herrn mr.bindungsängste zu vergessen. klappt ganz gut.naja leider haben wir ein paar fächer zusammen. blöd. naj aimmoment hab ich aber auch die tollsten freunde,dass ich jungends garnicht brauche.

das leben ist immoment sogar wieder ganz okay. aus schwarz wird so langsam grau. aber ich bin krank. und bei nächster gelegenheit ist dann auch wieder das alleinsein thema.

schon mal aufgefallen? alle haben einen freund. selbst die plödsten und hässlichsten. und ich. grrrrrr.

naja single sein ist ja auch ganz toll, aber wenn ich single bin hab ich immer andauernd was mit irgendwelchen leuten und das ist nicht gut.

naja das leben ist kein ponyhof und muss auch weiter gehn.//

 

1.3.07 19:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung